FAQ

Nein, wir übernehmen gerne die Konzeption, Gestaltung und Erstellung Ihrer eCards und integrieren diese in das System. Als Full-Service-Digitalagentur haben wir langjährige Erfahrung in der Umsetzung von digitalen Kampagnen und ein ausgeprägtes Gefühl für Corporate Design und Markenführung. Möchten Sie die Gestaltung Ihrer eCards eigenständig umsetzen und integrieren, ist dies selbstverständlich auch möglich.
Weitere Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.
Nein, wir bieten Ihnen auf Wunsch die komplette Einrichtung auf Ihrem Server als Dienstleistungspaket an. Die enge Abstimmung mit der IT-Abteilung ist dabei selbstverständlich und gehört für uns in jedem Projekt zum Tagesgeschäft.
Alternativ bieten wir Ihnen auch die Installation und den Betrieb auf einem von uns bereit gestellten Webspace an.
Ja und Nein. Wir bieten keine zentralisierte Plattform an, auf der sich Kunden gemeinsam anmelden können.
Allerdings bieten wir unseren Kunden ein komplett kundenindividuelles Hostingpaket, auf dem das Power eCard System von uns eingerichtet und betrieben wird – auf Wunsch auch mit eigener Domain. Dies hat den Vorteil, dass die persönlichen Daten wie beispielsweise die Empfängerlisten nicht auf fremden Systemen gespeichert werden müssen und somit die Datenschutzrichtlinien einfach eingehalten werden können.
Abhängig von der lizensierten Edition sind entweder bis zu 5 Benutzer (Small Business Edition) oder unlimitiert viele Benutzer (Enterprise Edition) erlaubt. Unabhängig von der Edition ist die Anzahl der Mailings und Empfänger aber immer unbegrenzt!
Nein, Sie können im Power eCard System unabhängig von der gewählten Lizenz und Laufzeit immer beliebig viele eCards erstellen und Mailings versenden.
Power eCard ergänzt ein bestehendes Newslettersystem, welches im Regelfall für den zentralen Versand umfangreicher Newsletter verwendet wird. Während die Newsletter an zentrale Verteilerlisten geschickt werden und klassisch sehr informationslastig sind, können digitale eCards mit Power eCard zu einem spezifischen Einzelthema wie einer Eventankündigung, einer Messeeinladung oder einer saisonalen Grußkarte aus Fachabteilungen versendet werden. Dabei muss kein zentral koordinierter Termin eingehalten werden, sondern die Mitarbeiter können eine persönliche eCard auf Basis der vorgegebenen Motive erstellen und an ausgewählte Empfänger versenden. Damit ist Power eCard neben einem klassischen Newslettersystem ein wichtiges Werkezeug im digitalen Marketing.